über mich · archiv · design · verfolgen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du hier bist. Ich bin Natalia Anna, neunzehn Jahre alt, lebe in der nähe von Fulda und schreibe über Fashion, Dailylife, Food, Inspirationen und vieles mehr.

Kontakt : thingsyouremember@web.de

eau thermale avéne & spätakne

geschrieben am 04 Mai 2016

Vor einigen Monaten hatten die Probleme mit meiner Haut angefangen. Erst waren es nur paar Pickelchen und Ausschläge, jetzt kann ich es kaum mehr mit Make-Up abdecken. Dann war ich bei meiner Hautärztin und sie war der Meinung, dass ich Spätakne bekommen habe. Ich hatte noch nie so Probleme mit meiner Haut. Aber da bin ich anscheint nicht alleine, denn jede vierte Frau zwischen 20-35 Jahren kämpft mit der Spätakne. Es spielen zwar mehrere Faktoren eine Rolle, wie Stress und falsche Ernährung. Bei mir ist alles drei der Fall. Neben meinem Fachabitur, mache ich ein Praktikum , gehe nebenbei noch arbeiten und jetzt kam noch der Umzug dazu. Jedenfalls habe ich tausend Drogerie Produkte ausprobiert, die gegen Mitesser & Pickel waren, aber nichts hat geholfen. Sie haben es nur noch schlimmer gemacht! Dann habe ich bei dem Onlineapotheke Europa Apotheek mich telefonisch beraten lassen, welche Produkte für mich am Besten wären. Die Beratung war super und sofort hat sie mir paar Produkte von Eau Thermale Avéne raus gesucht, die für mich am Besten sind. Was mich auch überzeugt hat, die Preise bei der Onlineapotheke. Die Marke Eau Thermale Avéne kannte ich schon länger und war von dieser Marke auch sehr überzeugt. 


Die Cleanance Hydra (200 ml) ist für unreine und teils trockene Haut. Bei Europa Apotheek habe ich 10,99 € bezahlt, was ich sehr günstig finde. Da ich auch teils trockene Stellen habe und manche sehr fettig ist, ist diese Reinigungscreme am Besten dafür geeignet. Die Reinigungscreme habe ich jeden morgen und Abend aufgetragen. Sie ist sehr leicht aufzutragen und nach der Behandlung ist das Gesicht sehr weich. 



Nach der Reinigung wurde mir geraten, dass Cleanance HYDRA Beruhigende Feuchtigkeitspflege
(40ml - 11,79€) zu benutzen, aber auch als Tagespflege zu nutzen. Die Creme ist sehr sanft, riecht natürlich und perfekt als Make-Up Grundierung. Das Make-Up lässt sich super auftragen und man hat nicht das Gefühl, dass man die Creme mit verreibt. 

Die Cleanance Expert Emulsion (40ml - 11,89€) trage ich nach dem Reinigen abends auf. Wie bei der anderen Creme reicht schon bisschen von der Creme aus um sich das ganze Gesicht einzucremen. Das Hautgefühl ist ebenfalls super.


Das Hydrance Optimale Reichhaltig (40 ml - 17,59 €) habe ich aus verschiednen Faktoren gewählt. Der erste wäre, ich möchte nicht jeden Tag Make-Up auftragen, deshalb trage ich sehr gerne eine BB Cream auf. Wobei ich bei den aus der Drogerie nie so wirklich zu frieden war. Was mir bei dem Produkt auch gut gefallen hat, dass es ein 3in1 Produkt ist. Es schützt vor Sonne mit hohem LSF 30, leicht deckende Pigmentieren wie eine BB Cream und optimale Feuchtigkeitsversorgung durch Thermalwasser. Das Hydrance hat einen sehr angenehmen Duft und hat einen seidig-pudrigen Finish. Als ich es das erste mal aufgetragen habe, sah es sehr dunkel aus, aber nach paar Sekunden hat es sich meinem Hautton angepasst. 

Kommentare:

  1. Super Blogeintrag!

    Ich hatte damals auch viel mit Akne zu kämpfen, aber bei mir ist es einfach nach den Jahren weggegangen. :/

    AntwortenLöschen
  2. Super Beitrag, dein Blog ist ja mal wirklich unglaublich schön!
    Zum Glück habe ich bisher nicht mit Akne oder Sonstigem zu kämpfen und hoffe das bleibt auch so. Tolle Fotos! :)

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schöner Blog gefällt mir echt gut!
    Macht weiter so Liebes :)
    Ich habe auch einen Blog, musste allerdings wieder bei 0 anfangen...
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir
    vorbeischaust: http://tinalavoguee.blogspot.de

    Liebste Grüße an dich, Tina <3

    AntwortenLöschen